FC Bayern | 19.03.2019 | English | Español

Bis 2021

Dominika Skorvankova verlängert bei den FC Bayern Frauen

Gute Nachrichten bei den FC Bayern Frauen: Dominika Skorvankova hat ihren bis Juni 2019 laufenden Vertrag in München um zwei Jahre bis 2021 verlängert. Die 27-jährige Slowakin wechselte 2017 vom Bundesligisten SC Sand nach München, kam seither zu 36 Einsätzen und erzielte etwa in der laufenden Saison bereits zwei Tore in der UEFA Women's Champions League. „Ich fühle mich in unserer starken Mannschaft absolut wohl und der Verein bietet uns Spielerinnen am FC Bayern Campus Bedingungen und Trainingsmöglichkeiten auf absolutem Top-Niveau. Ich bin daher sehr glücklich und dankbar, weiterhin beim FC Bayern München spielen zu können“, sagte Skorvankova, die bereits sieben Mal zur slowakischen Fußballerin des Jahres gewählt wurde.

„Sie schafft es, die Mannschaft mitzureißen“

Skorvankova wurde in ihrer Jugend bereits vier Mal slowakische Meisterin und gewann anschließend mit dem SV Neulengbach zwei Mal die österreichische Meisterschaft. 2015 kam der Wechsel in die deutsche Bundesliga zum SC Sand, mit dem die Mittelfeldspielerin zwei Mal das DFB-Pokalfinale erreichte. „Dominika schafft es durch ihre Spielweise immer wieder, die Mannschaft mitzureißen. Sie ist eine stille Anführerin und ein toller Typ, den sich jede Mannschaft wünscht. Wir freuen uns sehr auf die weiteren gemeinsamen Jahre“, sagte Bianca Rech, Teammanagerin der FC Bayern Frauen über Skorvankova.