FC Bayern | 11.12.2018 | English | Español

Bayern absolvieren Leistungstests

Erstellt am 04.12.2018 um 15:00 Uhr von Redaktion

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und hinter den Spielern des FC Bayern liegen zahlreiche englische Wochen und Länderspieleinsätze. Vor dem Bundesliga-Duell mit dem 1. FC Nürnberg am Samstag hatte der Rekordmeister aber noch einmal spielfrei unter der Woche und Niko Kovac seinen kompletten Kader beisammen. Das nutzte das Trainerteam, um am Dienstag Leistungstests mit der Mannschaft durchzuführen.

Hierbei wurden unter der Leitung von Prof. Dr. Holger Broich und einem wissenschaftlichen Begleitteam aktuelle Messdaten bezüglich des Fitnesszustandes der Spieler erhoben. Eingeteilt in Zweiergruppen durchliefen die Profis den etwa einstündigen Test. Den Anfang machten um 9 Uhr Robert Lewandowski und Jérôme Boateng, sie wurden abgelöst von Arjen Robben und Alphonso Davies. Bereits zu Saisonbeginn hatten die Profis eine noch durchlaufen.

Während die Kollegen im Leistungszentrum schwitzten, trainierten lediglich die Torhüter um Manuel Neuer draußen auf dem Rasen. Am Mittwoch steht dann das ganze Team wieder gemeinsam auf dem Trainingsplatz. Die öffentliche Einheit gibt es ab 11:10 Uhr auf dem auf fcbayern.com zu sehen.