FC Bayern | 11.12.2018 | English | Español

Männer- und Frauen-Mannschaft reisen ins Trainingslager nach Doha

Erstellt am 07.12.2018 um 15:30 Uhr von Redaktion

Die Profis des FC Bayern München werden sich vom 4. bis 10. Januar 2019 auf dem Gelände der Aspire Academy in Doha auf die Rückrunde vorbereiten. Bereits am 13. Januar bestreitet die Mannschaft von Trainer Niko Kovac dann den Telekom Cup in Düsseldorf, am 18. Januar startet mit der Bundesliga-Partie in Hoffenheim die zweite Saisonhälfte.

Auch das Bundesliga-Team der FC Bayern Frauen wird - wie erstmals im Januar 2018 – in Doha die Winterpause mit intensivem Aufbautraining füllen (27. Januar bis 3. Februar). Erneut sind Begegnungen mit weiblichen Vertretern der katarischen Gesellschaft geplant. Außerdem ein Austausch mit jungen Spielerinnen, die durch das Qatar Women’s Sport Committee gefördert werden. Die Reise der Bundesliga-Spielerinnen des FC Bayern München nach Doha soll auch den Frauensport in arabischen Ländern unterstützen. Das erste Punktspiel steigt am 17. Februar 2019 in München gegen Meister VfL Wolfsburg.