FC Bayern | 19.03.2019 | English | Español

Nach Platzverweis gegen Ajax

Zwei Spiele Sperre für Müller - FC Bayern legt Berufung ein

Bayern-Profi Thomas Müller ist nach seinem Platzverweis im letzten Spiel der Champions-League-Gruppenphase bei Ajax Amsterdam (3:3) für zwei Spiele gesperrt worden. Das gab die UEFA am Freitag offiziell bekannt. Müller wird dem deutschen Rekordmeister auf jeden Fall im Achtelfinal-Hinspiel beim englischen Tabellenführer FC Liverpool fehlen. Ob die Münchner auch im Rückspiel auf den 29-Jährigen verzichten müssen, ist hingegen noch offen, denn der FC Bayern und Thomas Müller werden bei der UEFA Berufung gegen dieses Urteil einlegen.

Müller war nach einem harten, aber unbeabsichtigten Foul an Ajax-Verteidiger Nicolas Tagliafico vom französischen Schiedsrichter Clément Turpin in der 75. Minute des Feldes verwiesen worden.